Fliesen – Info

Startseite > Fliesen – Info
Aktuelle Fliesentrends

Weiterhin sind Fliesen in Holz- oder in XXL-Optik und das Gegenstück Mosaikfliesen sehr gefragt. Ihren Wünschen sind keine Grenzen gesetzt.

Wir setzen Ihre Vorstellungen um.

 

Weitere Inspiration finden Sie bei Fliesentrends des BKF, Bundesverband Keramische Fliesen

Reinigung

Keramische Fliesen schneiden im Vergleich mit anderen Belagsmaterialien auch unter dem Gesichtspunkt der Reinigung und Pflege hervorragend ab. Egal ob in privaten Wohnräumen oder in öffentlichen Gebäuden.

Alle glasierten und unglasierten Fliesen zeichnen sich durch Oberflächen aus, die beste Voraussetzungen für problemlose Reinigung bieten.

Fliesen – Umweltverträglich und ohne Aufwand hygienisch rein

Fliesen können im Privathaushalt bei geringer Verschmutzung lediglich mit lauwarmem Wasser und bei Bedarf mit biologisch leicht abbaubaren, umweltverträglichen Wischzusätzen wie handelsüblichen Neutralreinigern hygienisch rein gehalten werden. Damit ist auch die Reinigung und Pflege von Fliesen vorbildlich in punkto Umweltschutz. Dieser Aspekt besitzt zunehmend Bedeutung, z.B. für Allergiker oder Familien mit kleinen Kindern. Mit Abstreifrosten, Fußmatten und so genannten „Sauberlaufzonen“ in Eingangsbereichen schützen Sie Ihre Wohnräume vor starker Verschmutzung.

Trittschallschutz schafft Ruhe, Wärmedämmung spart Energie

Schallschutz kann für Ihr Projekt wichtig sein. Dämmstoffe, die zur Schalldämmung dienen sollen, haben im Gegensatz zu wärmedämmenden Stoffen eine hohe Rohdichte. Wir beraten Sie gerne.

Um eine Wärmedämmung zu erreichen, muss also eine zusätzliche Schicht Wärmedämmung eingezogen werden.

Eine Wärmedämmung ist im Bodenbereich vor allem für die Kellerdecke und die oberste Geschossdecke sinnvoll bzw. sogar in der Energieeinsparverordnung (EnEV) vorgesehen.

 

Wohngesundheit & Hygiene

Keramische Fliesen sind frei von gesundheitsschädlichen Emissionen und Ausdünstungen, sie sind geruchsneutral und speichern selbst keine Gerüche, sind feuerfest und lichtecht.

Fliesen sind Schimmelpilz resistent und sind für Allergiker geeignet.

Wohnen ohne Allergene?

Keine Chance für Milben und Schimmel. Hausstaub und Pollen, Weichmacher und schädliche Ausdünstungen sind bei Keramik kein Problem!

 

Haltbarkeit

Die Lebensdauer von Fliesen ist außergewöhnlich hoch und in der Regel nur durch modische Geschmacksveränderung begrenzt. Diese Tatsache trägt auch zur Entlastung der Umwelt bei.

Fliesen sind deutlich robuster gegenüber Kratzern oder das Aufschlagen herabfallender Gegenstände als Bodenbeläge aus anderen Materialien wie Holz, Laminat oder Teppich. Das Verrücken von Möbeln oder das Begehen mit Straßenschuhen machen kaum etwas aus. Herabfallende Glut, beispielsweise, weil es im Wohnzimmer einen Kamin gibt oder von Zigaretten, birgt bei einem keramischen Bodenbelag keine Brandgefahr.

Aufgrund ihrer Robustheit weisen sie eine lange Lebensdauer und somit ein sehr gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis auf.